STAND

Bei einem Unfall in der Nacht auf Dienstag auf der A7 bei Langenau (Alb-Donau-Kreis) ist ein 33-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei überholte er bei winterlichen Straßenverhältnissen einen Lkw, geriet ins Schleudern und prallte gegen den Auflieger des Sattelzugs. Auch seine Beifahrerin und zwei Kinder kamen vorsorglich ins Krankenhaus.

STAND
AUTOR/IN