STAND

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat Haftbefehl gegen einen 35-Jährigen erlassen, der am Montagabend in Heidenheim einen 22-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt haben soll. Laut Polizei hatten die beiden Männer zuvor gestritten, der Ältere hatte dann auf den Jüngeren eingeschlagen. Der mutmaßliche Täter flüchtete, konnte später aber festgenommen werden. Er sitzt in Untersuchungshaft.

STAND
AUTOR/IN