STAND

Die Stadt Oberkochen (Ostalbkreis) erhält vom Land Baden-Württemberg rund 100.000 für die Modernisierung von ländlichen Wegen. Wie das Landwirtschaftsministerium mitteilte, sollen davon alle Menschen profitieren, weil die Wege auch zum Radfahren, Wandern oder Spazierengehen genutzt werden können. Insgesamt fördert das Land sieben Städte und Gemeinden beim Ausbau der Wege mit mehr als einer halbe Million Euro.

STAND
AUTOR/IN