STAND

In einer Chemiefabrik in Illertissen im Kreis Neu-Ulm hat sich am Mittwochvormittag ein Gefahrgutunfall ereignet. Nach Polizeiangaben war aus einer defekten Leitung Salpetersäure ausgelaufen. Feuerwehren aus der ganzen Region waren im Einsatz, um die Säure zu binden. Verletzt wurde niemand.

STAND
AUTOR/IN