Ellwangen

Mehr als 100.000 Euro Schaden bei Garagenbrand

STAND

Beim Brand einer Garage in Ellwangen-Neunheim ist am Mittwochmorgen ein Schaden von mehr als 100.000 Euro entstanden. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindern. Die Bewohner hatten laut Polizei sicherheitshalber ihre Häuser verlassen. Verletzt wurde niemand. Die Garage wurde bei dem Feuer vollständig zerstört; auch die Fassade eines Hauses wurde beschädigt. Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest.

Günzburg

Günzburg Starke Rauchentwicklung nach Brand in Abwasserbecken

In einer Chemiefabrik in Günzburg ist am Sonntagnachmittag in einem Abwasserbecken ein Feuer entstanden.  mehr...

Ulm

Polizei nimmt Verdächtigen fest Wohnungsbrand in Ulm war wohl Brandstiftung

Nach einem Brand in der Ulmer Altstadt hat die Polizei einen Mann festgenommen. Er soll das Feuer in seiner Wohnung selbst gelegt haben.  mehr...

Dischingen

Dischingen Bunsenbrenner gegen Unkraut: Hobbygärtner fackelt Hecke ab

Eigentlich wollte ein 56-jähriger Mann in Dischingen (Kreis Heidenheim) nur Unkraut in seinem Garten entfernen. Stattdessen löste er am Donnerstag einen Feuerwehreinsatz aus.  mehr...

STAND
AUTOR/IN