STAND

Die Identität einer bei einem Unfall in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) tödlich verletzten Fußgängerin ist geklärt. Es handelt sich laut Polizei um eine 82-jährige Frau aus dem Stadtteil Großdeinbach. Sie war am Sonntagnachmittag angefahren und tödlich verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte laut Polizei mit ihrem Wagen die am Fahrbahnrand stehende Frau erfasst.

STAND
AUTOR/IN