STAND

Eine 30-jährige Frau hat sich in Bopfingen bei dem Versuch verletzt, eine Katze zu retten. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau am Wochenende Schreie einer Katze gehört und vermutet, dass das Tier sich in einer hilflosen Lage befindet. Deshalb stieg sie auf das baufällige Dach eines benachbarten Gebäudes. Sie trat auf eine provisorische Abdeckung und stürzte zu Boden. Sie wurde anschließend vom Team eines Rettungswagens versorgt. Eine Katze wurde indessen nicht gefunden.

STAND
AUTOR/IN