STAND

Die Universität und die Hochschule Ulm erhalten vom Land 200.000 Euro für ein gemeinsames Bibliotheksprojekt. Nach Mitteilung des baden-württembergischen Wissenschaftsministeriums sollen die Systeme der beiden Bibliotheken zusammengeschlossen und damit der Zugang für die Studierenden und die Beschäftigten beider Einrichtungen erleichtert werden. Hintergrund ist ein Förderprogramm, mit dem Hochschulbibliotheken bei der Entwicklung von Zukunftsstrategien unterstützt werden sollen.

STAND
AUTOR/IN