STAND

Die Polizei hat nach dem Diebstahl eines Baggers in Neu-Ulm zwei mutmaßliche Täter gefasst. Ein Zeuge bemerkte die beiden 17 und 19 Jahre alten Männer am Samstagabend mit dem tags zuvor gestohlenen Bagger an einem Feldweg. Er folgte den beiden, die daraufhin mit einer Ape flohen. Die Polizei fasste die beiden auf dem dreirädrigen Gefährt. Sie erklärten demnach, der Bagger sei unversperrt gewesen. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten eine Gaspistole, eine Softair-Waffe und ein Messer.

STAND
AUTOR/IN