STAND

Das Auswärtsspiel des Fußballzweitligisten FC Heidenheim am Sonntag in Hannover steht auf der Kippe. Vor dem Training am Samstagvormittag war der Corona-Schnelltest bei einem Profi von Hannover 96 positiv. Das Training wurde abgesagt, die Spieler und Trainer begaben sich in Isolation. Das Ergebnis eines PCR-Tests wird noch am Samstag erwartet. Erst danach steht fest, ob das Spiel am Sonntag um 13.30 Uhr in Hannover angepfiffen werden kann.

STAND
AUTOR/IN