Iggingen

Benebelt im Nebel Unfall verursacht

STAND

Ein unter Drogen stehender Fahranfänger hat am Samstagabend bei Iggingen im Ostalbkreis einen schweren Unfall verursacht. Der 18-Jährige war nach Polizeiangaben im Nebel mit überhöhter Geschwindigkeit über eine Verkehrsinsel gefahren. Dabei wurde sein Kleinwagen völlig zerstört. Alle drei Insassen blieben unverletzt.

STAND
AUTOR/IN