STAND

Die Gewerkschaft IG Bau hat am Montag die Beschäftigten der Baustoffindustrie unter anderem bei Heidelberg Zement in Schelklingen sowie bei Schwenk in Allmendingen im Alb-Donau-Kreis und in Heidenheim-Mergelstetten zum Warnstreik aufgerufen. Am Dienstag werden die Tarifgespräche fortgesetzt. Die Gewerkschaft erwartet von der Arbeitgeberseite ein besseres Angebot, so IG-Bau-Bezirksvorsitzender Andreas Harnack. Die Gewerkschaft fordert 5,2 Prozent mehr Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung.

STAND
AUTOR/IN