Behinderungen wegen Reparaturarbeiten

Wegen Lkw-Unfall auf A7 bei Heidenheim: Nochmal Sperrung und Stau

STAND

Auch am Tag nach dem Lkw-Unfall auf der A7 bei Heidenheim musste die Autobahn noch einmal gesperrt werden. Grund: Die Leitplanken wurden erneuert - und das führte zu einem langen Stau.

Der verunglückte Lastwagen hatte die Mittelleitplanke stark in Mitleidenschaft gezogen. Während der Reparaturarbeiten am Mittwoch war bei Heidenheim die linke Spur gesperrt. Die Folge war erneut ein kilometerlanger Stau in Richtung Norden.

Unfall auf der A7 bei Heidenheim: Lastwagen prallt auf Schilderanhänger (Foto: Markus Brandhuber)
Die Ladung des Sattelzugs lag quer verstreut über der Fahrbahn. Entsprechend lange zogen sich die Aufräumarbeiten hin - und ziehen nun umfangreiche Reparaturarbeiten nach sich. Markus Brandhuber

Bei dem Unfall am Dienstag ist nach Polizeiangaben ein Schaden von rund 220.000 Euro entstanden. Ein mit Milchprodukten beladener Sattelzug war gegen einen Baustellenanhänger geprallt. Ein Mensch wurde dabei leicht verletzt. Die A7 konnte Dienstagabend erst nach einer siebenstündigen Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Heidenheim

Tonnenweise Milchprodukte auf der Fahrbahn Lkw-Unfall: A7 bei Heidenheim am Dienstag stundenlang gesperrt

Wegen eines Lastwagen-Unfalls war die A7 bei Heidenheim am Dienstag stundenlang gesperrt. Laut Polizei prallte ein Lastwagen gegen einen Schilderwagen und dann in die Leitplanken.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Der blinkende Anhänger auf dem Standstreifen sollte eigentlich vor einer Baustelle warnen. Doch der Fahrer des Lastwagens erkannte ihn offenbar zu spät. Der Lkw prallte zuerst auf den Anhänger und dann in die Mittelleitplanke. Er kam quer zur Fahrbahn zum Stehen.

Unfall auf der A7 bei Heidenheim: Lastwagen prallt auf Schilderanhänger (Foto: Markus Brandhuber)
Der Schilderwagen wurde durch den Aufprall demoliert, auch der Zugwagen ist stark beschädigt. Markus Brandhuber

Mehr zu Unfällen in der Region

Heidenheim

Tonnenweise Milchprodukte auf der Fahrbahn Lkw-Unfall: A7 bei Heidenheim am Dienstag stundenlang gesperrt

Wegen eines Lastwagen-Unfalls war die A7 bei Heidenheim am Dienstag stundenlang gesperrt. Laut Polizei prallte ein Lastwagen gegen einen Schilderwagen und dann in die Leitplanken.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Langenau

Auto des Unfallverursachers fängt Feuer Auto rast in Wohnwagen: Fünf Verletzte bei Unfall auf A7 bei Langenau

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 bei Langenau im Alb-Donau-Kreis sind fünf Menschen verletzt worden. Die A7 war in Fahrtrichtung Würzburg zwei Stunden lang voll gesperrt.  mehr...

Königsbronn

57-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle Tödlicher Unfall zwischen Königsbronn und Oberkochen

Ein Autofahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der B19 zwischen Königsbronn im Kreis Heidenheim und Oberkochen im Ostalbkreis nahe Königsbronn gestorben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR