Kuriose Diebstahl-Serie seit Oktober

Schwäbisch Gmünd: Erneut mehrere BMW aufgebrochen und Lenkrad geklaut

STAND
AUTOR/IN
Peter Köpple
Peter Köpple (Foto: SWR, SWR - Alexander Kluge)
ONLINEFASSUNG
Rainer Schlenz
Rainer Schlenz (Foto: Spiesz-Design/Sabine Weinert-Spieß)

Erneut sind in Schwäbisch Gmünd mehrere Fahrzeuge der Marke BMW aufgebrochen worden. Die unbekannten Täter haben es laut Polizei nur auf bestimmte Bauteile abgesehen.

Kuriose Einbruchserie im Ostalbkreis: Die Täter haben es offenbar immer auf BMWs abgesehen. (Foto: IMAGO, IMAGO / Silas Stein)
Kuriose Einbruchserie im Ostalbkreis: Die Täter haben es offenbar immer auf BMWs abgesehen. (Symbolbild) IMAGO / Silas Stein

Am Wochenende, vermutlich am frühen Samstagmorgen, haben es Unbekannte an sechs verschiedenen Orten in Schwäbisch Gmünd auf geparkte BMW-Autos abgesehen. Sie bauten nach Angaben der Polizei die Lenkräder und die Tachoarmaturen aus - jeweils im Wert von rund 1.000 Euro.

Zudem nahmen die Täter noch verschiedene persönliche Gegenstände der Fahrzeugbesitzer mit. In den vergangenen drei Wochen hatte es mehrere Fälle gegeben, in denen Unbekannte in Schwäbisch Gmünd BMWs aufgebrochen und Lenkräder sowie Tachoeinheiten gestohlen hatten.

So meldete die Polizei am 28. Oktober zwei PKW-Aufbrüche in Gmünd nach demselben Muster. Vier weitere BMWs wurden am 18. Oktober in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf und in Waldstetten aufgebrochen. Die Täter schlugen dabei laut Polizei immer das hintere linke Eckfenster ein, öffneten die Autos und entwendeten das Lenkrad beziehungweise die Tachometer.

Weitere Polizeieinsätze in der Region

Heidenheim

Auto fährt in Rotte Wildschweine Zwei Schwerverletzte nach Wildunfall auf der A7

In Folge eines Wildunfalls auf der A7 bei Heidenheim sind in der Nacht auf Samstag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Autofahrer war in eine Rotte Wildschweine gefahren.  mehr...

SWR4 BW Promitalk SWR4 Baden-Württemberg

Weißenhorn

Straße stundenlang gesperrt Unfall bei Weißenhorn: Beifahrerin im Auto stirbt

Ein Lastwagen und ein Auto sind am Freitagvormittag bei Weißenhorn im Kreis Neu-Ulm frontal zusammengestoßen. Bei dem Unfall starb eine 78-jährige Frau im Auto.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

Schwäbisch Gmünd

An einem Imbiss in Schwäbisch Gmünd 17-Jähriger sticht auf Männer ein

Ein 17-Jähriger hat in Schwäbisch Gmünd in einer Warteschlange vor einem Imbiss mit einem Messer auf zwei Männer eingestochen. Die beiden Opfer wurden schwer verletzt.  mehr...

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg