STAND

Mit einer Drohne, Rettungshunden und mehreren Streifenwagen hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen entlang der B30 bei Biberach nach einem Unfallflüchtigen gesucht. Der betrunkene 28-Jährige hatte zuvor mit einem Auto samt leerem Pferdeanhänger einen Unfall verursacht. Er war laut Polizei in die Leitplanken gekracht und dann zu Fuß davon- gelaufen. Per Drohne wurde er schließlich mehrere Kilometer entfernt unverletzt gefunden.

STAND
AUTOR/IN