Weißenhorn

Drei Verletzte bei Unfall in Kreisverkehr

STAND

Bei einem Unfall am Ortseingang von Weißenhorn im Kreis Neu-Ulm sind am Dienstagabend drei Menschen verletzt worden. Laut Polizei wollte ein Autofahrer in den Kreisverkehr einfahren und prallte dabei auf einen vor ihm haltenden Wagen. Dieser wurde quer über die Fahrbahn in einen Grünstreifen geschleudert. Der Unfallverursacher stieß anschließend mit einem weiteren Wagen zusammen.

STAND
AUTOR/IN