Polizei hat nach 38-jährigen Autofahrer, der nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 bei Niederstotzingen im Kreis Heidenheim zu Fuß geflüchtet war, inzwischen gefasst. (Foto: Markus Brandhuber)

Verdächtiger hatte Fluchtauto gestohlen

Unfall auf A7 bei Niederstotzingen: Verursacher in Hessen gefasst

STAND

Die Polizei hat in Hessen einen Autofahrer gefasst, der am Montagabend auf der A7 bei Niederstotzingen einen schweren Unfall verursacht haben soll. Der Mann war zu Fuß geflüchtet.

Der 38-jährige mutmaßliche Unfallverursacher war auf der A7 bei Niederstotzingen (Kreis Heidenheim) auf der linken Spur ungebremst auf ein vor ihm fahrendes Fahrzeug aufgefahren und nach dem Unfall zu Fuß geflüchtet.

Geflüchteter Autofahrer kam aus dem Raum München

Die Polizei hatte anhand des Kennzeichens die Identität des Mannes aus dem Raum München feststellen können. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen, bei denen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, hatte sie den Mann jedoch nicht finden können.

38-Jähriger hatte offenbar zur Flucht ein Auto gestohlen

Am Dienstagmorgen wurde der 38-Jährige dann im hessischen Butzbach aus dem Verkehr gezogen. Zuvor hatten Zeugen ein unsicher fahrendes Auto gemeldet. Die Polizei stoppte die Fahrt des Mannes und stellte fest, dass der Mann deutlich zu viel Alkohol getrunken hatte. Das Fluchtauto hatte er in der Nacht in Herbrechtingen-Bissingen (Kreis Heidenheim) gestohlen.

Bei dem Unfall war der 64-jährige Fahrer des vorausfahrenden Fahrzeugs schwer verletzt worden. Eine nachfolgende 52-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß ebenfalls mit dem Auto des 64-Jährigen zusammen. Die Autofahrerin zog sich leichte Verletzungen zu.

Unfälle auf der A7

Heidenheim

Reparaturarbeiten abgeschlossen Tödliche Unfälle auf A7 bei Heidenheim und A8 bei Merklingen

Auf der A7 haben sich in der Nacht in Höhe Heidenheim zwei tödliche Unfälle ereignet. Auch auf der A8 starb am Dienstagabend bei einem Unfall ein Autofahrer.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Langenau

Zusammenstoß auf der Autobahn Auto und Lastwagen fangen auf der A7 zwischen Niederstotzingen und Langenau Feuer

Am frühen Montagmorgen sind auf der A7 bei Niederstotzingen (Kreis Heidenheim) ein Auto und ein Lastwagen zusammengestoßen. Die Fahrzeuge fingen Feuer, zwei Insassen des Autos wurden schwer verletzt.  mehr...

Heidenheim Entenfamilie auf A7 sorgt für Unfall mit vier Verletzten

Eine Entenfamilie hat auf der A7 bei Heidenheim einen Auffahrunfall mit vier Verletzten ausgelöst.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR