Lonsee

Autofahrerin übersieht Motorrad: Drei Schwerverletzte

STAND

Drei Schwerverletzte und mehrere tausend Euro Schaden - dies ist die Bilanz eines schweren Unfalls am Samstagnachmittag bei Lonsee-Luizhausen (Alb-Donau-Kreis). Eine 40-jährige Autofahrerin hatte beim Linksabbiegen auf den Zubringer zur B10 ein Motorrad übersehen. Beim Zusammenprall wurde der 58-jährige Motorradfahrer und seine 23-jährige Sozia schwer verletzt. Auch die Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen. Bei dem Unfall war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

STAND
AUTOR/IN