Polizeiblaulicht: Vier Verletzte bei Unfall nach Autorennen in Dillingen (Foto: SWR)

Vier Verletzte bei Zusammenstoß

Unfall in Dillingen: Polizei ermittelt wegen Autorennens

STAND

Bei einem Unfall sind in Dillingen am Dienstagabend vier Menschen verletzt worden. Möglicherweise hatte es zuvor ein Autorennen gegeben.

Bei einem Unfall in Dillingen sind am Dienstagabend vier Menschen verletzt worden. Zeugen berichten, dass es zuvor ein Autorennen gegeben hätte. Laut Polizei wollte ein 58-jähriger Autofahrer nach links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto, in dem ein 20-Jähriger am Steuer saß. Es kam zum Zusammenstoß.

Zeugen berichten von Autorennen

Mehrere Zeugen berichten anschließend der Polizei, dass sich der 20-Jährige mit einem nachfolgenden Auto eines 23-Jährigen ein Rennen geliefert habe. Gegen beide Fahrer werde wegen eines verbotenen Autorennens ermittelt. Wer letztlich Schuld an dem Unfall trägt, ist noch unklar. Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt, zwei kamen ins Krankenhaus.

STAND
AUTOR/IN
SWR