STAND

Die Polizei hat in Ichenhausen im Kreis Günzburg die Wohnung eines mutmaßlichen Drogenhändlers durchsucht. Dabei seien am Donnerstag 290 Gramm Marihuana, 6.800 Euro mutmaßliches Drogengeld, Rauschgiftutensilien und eine Waffe sichergestellt worden, teilte die Polizei mit. Der Verdächtige ist 19 Jahre alt.

STAND
AUTOR/IN