STAND

Die CSU-Fraktion im bayerischen Landtag will in der kommenden Woche über den Ausschluss des Günzburger Abgeordneten Alfred Sauter beraten. Wie die Fraktion am Freitag mitteilte, solle am Montag zunächst der Fraktionsvorstand und am Donnerstag die Gesamtfraktion den Fall beurteilen. Sauter wird vorgeworfen, sich in der sogenannten Maskenaffäre um rund 1,2 Millionen Euro bereichert zu haben.

STAND
AUTOR/IN