Ulm

Bus stößt Frau gegen Hauswand

STAND

In der Ulmer Innenstadt hat ein Bus am Mittwoch eine Fußgängerin gestreift und leicht verletzt. Die 65-Jährige überquerte eine Busspur und achtete laut Polizei dabei nicht auf den Verkehr. Der Busfahrer habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können, der Bus streifte die Frau und stieß sie so gegen eine Hauswand.

STAND
AUTOR/IN