Zwei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr mit großer Aufschrift 112. Grafischer Effekt. Symbolbild (Foto: SWR, Jürgen Härpfer)

Schaden wird auf sechsstelligen Betrag geschätzt

Feuer in Hackschnitzelanlage in Osterberg

STAND

Auf einem Bauernhof in Osterberg (Kreis Neu-Ulm) ist in der Nacht zu Freitag eine Hackschnitzelanlage in Brand geraten. Für die Löscharbeiten waren fast 150 Einsatzkräfte vor Ort.

Das Feuer war laut Polizei kurz nach Mitternacht in der Anlage und im Bunker, in dem rund 40 Kubikmeter Hackschnitzel gelagert waren, ausgebrochen. Die Flammen konnten jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden, sagte eine Polizeisprecherin am Morgen. Verletzt wurde niemand.

Besitzer alarmierte Polizei

Der Brand wurde durch die Besitzer selbst entdeckt, die sofort einen Notruf absetzten. Durch die alarmierten Feuerwehren und Rettungskräfte aus Osterberg und den umliegenden Orten konnte rechtzeitig ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude des Aussiedlerhofs verhindert werden.

Hoher Sachschaden durch Feuer

Der Sachschaden wird bislang auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt. Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch die Polizeiinspektion Illertissen sowie den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen. Die Polizei vermutet, dass ein technischer Defekt das Feuer auslöste. Die weiteren Ermittlungen insbesondere zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Bernstadt

Ursache für das Feuer weiter unklar Brand in Bernstadt: Haus vorerst nicht bewohnbar

Bei einem Feuer in Bernstadt (Alb-Donau-Kreis) ist am Mittwochnachmittag ein Feuerwehrmann verletzt worden. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis Donnerstagmorgen.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Ulm SWR4 BW aus dem Studio Ulm

Gschwend

Wohnhaus größtenteils zerstört Hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand im Ostalbkreis

Bei einem Brand im Ostalbkreis haben die Flammen von der Garage auf das Wohnhaus übergegriffen. Eine Person wurde verletzt. Es entstand ein Schaden im oberen sechsstelligen Bereich.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Holzheim

Großeinsätze der Feuerwehr Zwei Brände in Holzheim - Polizei geht von Brandstiftung aus

Innerhalb von 30 Minuten sind Freitagnacht in Holzeim im Kreis Dillingen zwei Brände ausgebrochen. Ermittler gehen in beiden Fällen davon aus, dass das Feuer gelegt wurde.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR