Rot an der Rot

Feuer in Gemeindehaus

STAND

Im Gemeindehaus von Haslach, einem Ortsteil von Rot an der Rot im Kreis Biberach, ist am Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Nach Polizeiangaben hatte eine Anwohnerin Brandgeruch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Ein Mann, der in einer Wohnung in dem Gebäude lebt, konnte das Haus unverletzt verlassen. Mehrere Feuerwehren aus der Region löschten den Brand. Teile des Dachstuhls wurden zerstört, den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 350.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. Das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert war erst umfangreich saniert worden.

STAND
AUTOR/IN