Der Brand ist nach ersten Informationen der Feuerwehr in der Garage ausgebrochen und ließ sich schwer löschen. (Foto: z-media, Ralf Zwiebler)

Ursache für das Feuer weiter unklar

Brand in Bernstadt: Haus vorerst nicht bewohnbar

STAND
AUTOR/IN
Maren Haring
Maren Haring (Foto: SWR, SWR - Alexander Kluge)

Bei einem Feuer in Bernstadt (Alb-Donau-Kreis) ist am Mittwochnachmittag ein Feuerwehrmann verletzt worden. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis Donnerstagmorgen.

Nach dem Brand in Bernstadt (Alb-Donau-Kreis) am Mittwochnachmittag ist das betroffene Wohnhaus laut Feuerwehr vorerst nicht mehr bewohnbar. Das Haus sei völlig ausgebrannt.

Möglicherweise Millionenschaden nach Brand

Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag außerdem sagte, könne der durch das Feuer entstandene Sachschaden bis zu einer Million Euro betragen. So war unter anderem ein Wohnmobil zerstört worden. Die Brandursache ist weiter unklar.

In Bernstadt im Alb-Donau-Kreis brennt eine Garage samt dem angrenzenden Gebäude.  (Foto: z-media Ralf Zwiebler)
In Bernstadt im Alb-Donau-Kreis brannte am Mittwoch eine Garage samt angrenzendem Gebäude. z-media Ralf Zwiebler

Feuer brach in Garage aus

Laut Polizei hatten Zeugen das Feuer in Bernstadt am Mittwoch gegen 14:30 Uhr gemeldet. Zunächst hatte eine Garage gebrannt, dann griff das Feuer auf ein Wohnhaus über und zuletzt auch auf eine weitere, benachbarte Garage. Die Nachlöscharbeiten dauerten laut Feuerwehr bis Donnerstagmorgen.

Die Bewohner des Hauses konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein Feuerwehrmann bei dem Einsatz leicht verletzt. Er kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ulm am Donnerstag auf Anfrage sagte, sei der Mann inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen.

Gschwend

Wohnhaus größtenteils zerstört Hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand im Ostalbkreis

Bei einem Brand im Ostalbkreis haben die Flammen von der Garage auf das Wohnhaus übergegriffen. Eine Person wurde verletzt. Es entstand ein Schaden im oberen sechsstelligen Bereich.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Schelklingen

Brandursache noch unklar Millionenschaden nach Brand in Hofgut Oberschelklingen

Etwa 800 Strohballen gingen in Flammen auf, landwirtschaftliche Fahrzeuge verbrannten. Ein Feuer im Hofgut Oberschelklingen verursachte am Dienstag einen Schaden in Millionenhöhe.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Essingen

Aufwändige Löscharbeiten Brand bei Recyclingfirma in Essingen gelöscht

Der Brand bei einer Recyclingfirma in Essingen (Ostalbkreis) ist gelöscht. Am Dienstagnachmittag war dort ein Feuer ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauerten die ganze Nacht.  mehr...