STAND
AUTOR/IN

Seit Oktober herrscht Funkstille bei den Musikvereinen. Wenn die Inzidenzwerte weiter sinken, könnten bald wieder gemeinsame Proben möglich sein. Die Neu-Ulmer Stadtkapelle zeigt, wie schön Musik trotz Corona sein kann.

Video herunterladen (7,2 MB | MP4)

Keine gemeinsamen Proben, keine Auftritte. Nur üben und das allein zu Hause. Der Präsenzunterricht musste über lange Zeit eingestellt werden. Die Einsamkeit könnte aber bald ein Ende haben.

Bei stabiler 7-Tage Inzidenz unter 100 dürfen die Musikvereine in der Region wieder proben. Zehn Menschen in Innenräumen, 20 Personen draußen. Dann sind auch Auftritte wieder möglich. Die Neu-Ulmer Stadtkapelle übt bis dahin schon - digital.

STAND
AUTOR/IN