Arbeiten sind im Zeitplan

Teilweise Sperrung der B10 in Ulm: Sanierung der Wallstraßenbrücke sorgt für Staus

STAND
Sperrung der Bundesstraße 10 vor Ulm in Richtung Süden sorgt für große Staus und Behinderungen in und um Ulm. (Foto: Thomas Heckmann)
Auf der Neutorbrücke in Ulm staut es sich wegen der Sanierung der nahe gelegenen Wallstraßenbrücke. Thomas Heckmann
Keine offizielle Umleitung: Am Lehrer-Tal-Weg können die Anwohner seit Wochen einen nicht abreißenden Strom von Autos beobachten. Thomas Heckmann
Die kleinen Straßen fernab der Umleitungsstrecke verstopfen beim Feierabendverkehr schnell. Thomas Heckmann
Die Arbeiten an der Wallstraßenbrücke (hier Anfang August) dauern noch bis zum 9. September. Thomas Heckmann
Die Umleitung wegen der teilweisen Sperrung der B10 läuft über den Berliner Ring. Thomas Heckmann

Anfang August hat die Sanierung der Wallstraßenbrücke in Ulm begonnen. Die darüberführende B10 ist seitdem Richtung Süden gesperrt. Das sorgt für viele Staus in und um Ulm.

STAND
AUTOR/IN
SWR