STAND

Ein Kleinbus mit einer Familie ist am Samstag auf der B30 bei Eberhardzell im Kreis Biberach mit einem Wohnwagengespann zusammengestoßen. Das teilte die Polizei mit. Der Familienvater kam dabei ums Leben.

Der 51-jährige Familienvater starb noch an der Unfallstelle bei Eberhardzell-Oberessendorf, so die Polizei. Seine beiden Kinder im Alter von 13 und 9 Jahren wurden schwer verletzt. Ebenso die 51-jährige Mutter.

Unfallverursacher gerät bei Eberhardzell in den Gegenverkehr

Die Familie aus Niedersachsen war am Samstag auf der B30 in Richtung Biberach in einem Kleinbus unterwegs, als ihnen auf ihrer Spur in einer langen Rechtskurve ein Auto mit Wohnwagen entgegenkam. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Unfallursache ist noch unklar

Der 59-jährige Fahrer des Wohnwagengespanns wurde dabei ebenfalls schwer verletzt. Warum der Unfallverursacher aus Nordrhein-Westfalen auf die Gegenfahrbahn geriet muss noch ermittelt werden, so die Polizei.

STAND
AUTOR/IN