Neu-Ulm

Bewusstloser Junge im Park

STAND

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall im Neu-Ulmer Glacis-Park am Pfingstmontag. Demnach war gegen 17:30 Uhr bei der Rettungsleitstelle die Meldung eingegangen, dass auf Höhe der Wohnhäuser "Caponniere" ein bewusstloses Kind liege. Als die Beamten eintrafen, kam der elfjährige Junge bereits wieder zu sich. Er sagte, er habe mit anderen Kindern Streit gehabt. Der Elfjährige kam vorsorglich ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Ludwigsburg

Ludwigsburg 16-Jähriger von Gruppe angegriffen

In Ludwigsburg ist ein 16-Jähriger von einer Gruppe angegriffen worden. Die Hintergründe der Auseinandersetzung waren zunächst nicht bekannt.  mehr...

Besonders lebhaft oder krank? ADHS: Streit um eine Diagnose

Deutschlandweit haben mehr als eine halbe Million Kinder und Jugendliche zwischen fünf und vierzehn Jahren ADS oder ADHS. Warum steigen diese Zahlen beständig?  mehr...

STAND
AUTOR/IN