Oberkochen

Betrunkener stürzt vom Rad

STAND

Ein alkoholisierter 22-Jähriger ist gestern in Oberkochen (Ostalbkreis) von seinem Fahrrad gestürzt. Er erlitt laut Polizei so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Zeugenaussagen zufolge war der junge Mann bereits kurz zuvor gestürzt, als er seine Kappe verloren und deshalb stark abgebremst hatte.

STAND
AUTOR/IN