STAND

Ein betrunkener Autofahrer ist am Montagabend in Munderkingen im Alb-Donau-Kreis mit quietschenden Reifen an einer Polizeistreife vorbeigefahren. Die Polizisten verfolgten den Autofahrer, der kreuz und quer durch die Innenstadt raste. Dabei soll er andere Verkehrsteilnehmer gefährdet haben. Die Beamten konnten ihn schließlich stoppen und festnehmen. Der Mann war nicht nur betrunken, sondern hatte auch keine Fahrerlaubnis.

STAND
AUTOR/IN