Bartholomä

Bartholomäusmarkt mit 3-G-Regel

STAND

In Bartholomä im Ostalbkreis ist am Montag von 9 bis 18 Uhr wieder Bartholomäusmarkt. Wegen Corona müssen Besucherinnen und Besucher des traditionellen Krämermarktes geimpft, genesen oder getestet sein. Deshalb gibt es nur drei Zugänge auf die umzäunte Marktfläche. Auf dem Gelände gilt außerdem Maskenpflicht. Im vergangenen Jahr war das 500 Jahre alte Marktereignis wegen der Corona-Pandemie ausgefallen.

STAND
AUTOR/IN