STAND

In Jagstzell im Ostalbkreis mussten am Montagnachmittag wegen eines Gas-Alarms mehrere Wohn- und ein Bankgebäude geräumt und der Bahn- und Straßenverkehr vorübergehend eingestellt werden. Ein Bagger hatte laut Polizei beim Verlegen von Glasfaserkabeln eine Gasleitung beschädigt. Nachdem das Leck abgedichtet war, konnten die Sperrungen wieder aufgehoben werden.

STAND
AUTOR/IN