Günzburg

B16 im Stadtgebiet für Monate gesperrt

STAND

In Günzburg wird ab Dienstag ein Teil der Bundesstraße B16 für zehn Monate gesperrt. Grund sind der Neubau der Bahnbrücke und ein neuer Kreisverkehr. Laut Staatlichem Bauamt in Krumbach soll über den Kreisverkehr ein neues Stadtviertel für rund 1.500 Menschen angebunden werden. Die Baukosten betragen rund acht Millionen Euro. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr großräumig über Offingen und Gundelfingen-Peterswörth (Kreis Dillingen) umgeleitet.

STAND
AUTOR/IN