STAND
AUTOR/IN
Dauer

Nach der Bombardierung Ulms am 17. Dezember 1944 liegt die Stadt in Trümmern. 700 Menschen sterben, die Altstadt ist fast völlig zerstört. Nach Kriegsende bauen die Ulmer ihre Stadt wieder auf. Historische Aufnahmen aus Ulm und anderen Städten in Baden-Württemberg zeigen die Folgen des Zweiten Weltkriegs für die Donaustadt.

STAND
AUTOR/IN