Frank Wiesner

STAND
Autor Frank Wiesner (Foto: SWR, SWR - Alexander Kluge)
SWR - Alexander Kluge

Frank Wiesner ist multimedialer Redakteur im SWR Studio in Ulm. Er berichtet für das Fernsehen SWR Aktuell und die Landesschau, präsentiert Radio-Nachrichten im SWR Studio Ulm und schreibt für SWR Aktuell online. Außerdem ist der Journalist immer wieder mit Sonderaufgaben betraut, wie zum Beispiel der ARD-Themenwoche oder die Berichterstattungen über die aus Ulm stammende Journalistin Meşale Tolu, die zusammen mit ihrem dreijährigen Sohn in Istanbul im Gefängnis saß. Der gebürtige "Älbler" hat bei der "Heidenheimer Zeitung" mit den Ausbildungsstätten "Südwest Presse Ulm" und dpa Stuttgart volontiert und in Heidelberg und Krems (Österreich) studiert. Im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen stets die Menschen, ihre Geschichten, ihre Beweggründe, ihre Zukunft. Frank Wiesner lebt mit seiner Familie in Biberach. 

Heimat

Hürben / Kreis Heidenheim / Baden-Württemberg / Deutschland / Europa

Mein Antrieb

Die Menschen in meiner Heimat zu informieren und zu unterhalten

Die meiste Zeit widme ich mich diesem Thema

Wo finde ich Menschen mit außergewöhnlichen Geschichten und Fähigkeiten?

Journalistisch prägend für mich ist...

.. die Tatsache, dass ich als Journalist meiner Arbeit weitgehend ohne Repressalien nachgehen darf und die Polizei für meine Sicherheit zuständig ist. In 90 Prozent der Länder auf unserer Erde ist das nicht so.

Als Autor hatte ich einen unvergesslichen Moment mit diesem Menschen

"Die Entwicklung des Porsche 911? Das war doch ein Klacks!" - Herbert Linge aus Weissach im Tal sagte diesen Satz. Er war Rennfahrer in den 50er und 60er Jahren, holte das Porsche Entwicklungszentrum nach Weissach und war dort in leitender Position tätig und gründete die ONS-Sicherheitsstaffel für die Formel 1. Ein Mann, für den die Entwicklung des bedeutendsten Sportwagens in Deutschland "ein Klacks" war, wollte ich genauer kennen lernen. Ich hatte das Glück, dies tun zu dürfen und heraus kamen so viele mit Motorenöl, Schweiß und schwäbischem Tüftlergeist getränkte Geschichten, dass ich gar nicht anders konnte: Ich musste ein Buch über ihn schreiben. 

Artikel von Frank Wiesner

Ulm

Prozessauftakt am Ulmer Landgericht Streit mit Machete im Drogenmilieu: Das sagen die Angeklagten

Am Landgericht Ulm hat am Montag ein Prozess um einen besonders schweren Raub im Drogenmilieu begonnen. Ein Angeklagter gab zu, das Opfer festgehalten zu haben.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Langenau

Spende zu Schulbeginn Hilfsaktion in Langenau: Schulranzen für ukrainische Kinder

Auch für Kinder der ukrainischen Integrationsklassen hat die Schule angefangen. Was vielen fehlt: ein Schulranzen. In Langenau hat Valeria Altmiks eine Rucksack-Börse organisiert.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Ulm SWR4 BW aus dem Studio Ulm

Ulm

Barrierefreie Aussicht vom höchsten Kirchturm der Welt Mit dem Rollstuhl aufs Münster - Aktion im September bereits ausgebucht

Nur am "Tag des offenen Denkmals" haben Menschen mit Rollstuhl die Möglichkeit, die Aussicht vom Ulmer Münster zu genießen. Schon jetzt gibt es für die Aktion mehr Anmeldungen als Plätze.  mehr...

Ulm

Ulmer Traditionsereignis Finale beim Fischerstechen in Ulm: Der "Kuhhirt" fährt den Sieg ein

Das Finale des Fischerstechens ist zu Ende: Der "Kuhhirt" hat im Jahr 2022 den Sieg eingefahren. Der SWR hat das Ereignis im Livestream übertragen. Am Abend veröffentlichen wir einen Mitschnitt.  mehr...

Ulm

Pyrotechnik, Schlägerei, Auseinandersetzungen Zahlreiche Ausschreitungen bei WFV-Pokalfinale Stuttgart gegen Ulm

Im Umfeld des WFV-Pokalfinales Stuttgarter Kickers gegen den SSV Ulm 1846 kam es laut Polizei zu zahlreichen Ausschreitungen. Die Probleme begannen schon vor dem Spiel.  mehr...

Ulm

Ärger für Kaffees, Geschäfte und Anwohner Krähen-Plage in Ulm und Neu-Ulm: Hunderte Vögel nisten in Innenstädten

In Ulm und Neu-Ulm hat sich eine Krähenplage entwickelt. Hunderte Saatkrähen haben sich auf den Bäumen eingenistet - zum Ärger von Anwohnern, Laden- und Cafébesitzern.  mehr...

Ulm

Kommandoübernahme mitten im Einsatz Neuer Ulmer Befehlshaber Sollfrank sieht in Ukraine-Krieg "Zeitenwende"

Erstmals seit seiner Übernahme des Nato-Kommandos in der Ulmer Wilhelmsburgkaserne hat sich am Montag Alexander Sollfrank den Fragen der Presse gestellt. Auch der Krieg in der Ukraine war Thema.  mehr...

Ulm

Neue Regeln für kreative Digitalwerkstatt Streit um Verschwörhaus in Ulm: Hauptausschuss beschließt neues Nutzungskonzept

Im Streit um die Zukunft des "Verschwörhauses" in Ulm hat der Hauptausschuss am Donnerstagabend einstimmig ein neues Konzept beschlossen. Es sieht Regeln für eine künftige Nutzung des Gebäudes vor.  mehr...

Ulm

EU will Importstopp für russisches Öl Wie sich ein Ölembargo auf die Region Ulm auswirkt

Das nächste Sanktionspaket der Europäischen Union sieht ein Ölembargo gegen Russland vor. Dies bliebe nicht ohne Folgen für die Region Donau-Iller.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR