STAND

Ariane Müller aus Ulm steht auf der Bühne seit sie 15 ist - als Musikerin, Komikerin und Entertainerin. Auch in Corona-Zeiten: Am Samstagabend ist sie im Ulmer Roxy zu sehen und zu hören.

Das Liedermacher-Duo "Suchtpotenzial" mit Ariane Müller aus Ulm und Julia Gámez Martin aus Berlin hat den Deutschen Kleinkunstpreis 2020 gewonnen (Foto: Torsten Goltz)
Das Liedermacher-Duo "Suchtpotenzial" mit Ariane Müller aus Ulm und Julia Gámez Martin aus Berlin hat den Deutschen Kleinkunstpreis 2020 gewonnen Torsten Goltz

Das Internet macht es möglich: Da Live-Auftritte vor Publikum derzeit wegen der Corona-Beschränkungen nicht möglich sind, weicht die Ulmer Künstlerin schon seit längerem ins weltweite Netz aus. Am Samstagabend ist Ariane Müller ab 20:30 Uhr Gastgeberin in der "Roxy-Lockdown-Bar" mit Live-Gesprächen, Live-Musik und Mix-Drink-Tipps - zu sehen im Live-Stream über die Roxy-Internetseite und "Youtube."

Bereits am Freitagabend gab es das "9. Online-Wunschkonzert" mit ihrem Duo "Suchtpotenzial", ebenfalls aus dem Ulmer Roxy - via "You Tube"-Videokanal.

Ariane Müller: "Humor ist für mich immer die Lösung"

Auch sonst ist die Vollblutmusikerin, die schon seit einem Vierteljahrhundert auf der Bühne steht, nicht untätig: Unermüdlich schreibt sie Songs, Radio- und TV-Sketche. Und gerade tüftelt sie an einer eigenen Comedy-Serie, die sie mit Freundinnen und Freunden aus dem Showgeschäft produzieren will. Mit einem Budget von 33.000 Euro dank Crowdfunding und getreu ihrem Lebensmotto: "Ich bin gerne albern, Humor ist für mich immer die Lösung, die Dinge zu betrachten."

Deutscher Kleinkunstpreis in der Kategorie Chanson

Und damit hat Ariane Müller Erfolg: Im vorigen Jahr hat sie, sozusagen zum 40. Geburtstag, den Deutschen Kleinkunstpreis in der Kategorie Chanson gewonnen, als eine Hälfte des Duos "Suchtpotenzial". Die Powerfrau aus Ulm, die entfernt mit dem Liedermacher Reinhard Mey verwandt ist, macht aus der Krise tatsächlich eine Chance.

Ulm

#Kulturfrauen „Für mich ist Humor immer die Lösung“: Die Musikerin und Kabarettistin Ariane Müller aus Ulm

Seit sie 15 ist, steht Ariane Müller auf der Bühne, als Pianistin, Gitarristin, Theatermusikerin. Sie hat Musicals wie „Hair“ arrangiert und tritt auch als Komikerin und Bandleaderin auf. 2020 gewann sie den Deutschen Kleinkunstpreis in der Kategorie Chanson, zusammen mit ihrer Partnerin Julia Gámez Martin als Duo „Suchtpotenzial“. Mit dem neuen Programm „sexuelle Belustigung“ tourt das Duo normalerweise durch die ganze Republik, jetzt spielt die 40-jährige Ulmerin wegen Corona eher ins Leere, ohne Publikum.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN