Hohenstadt/Merklingen

A8 nach Unfall stundenlang gesperrt

STAND

Nach einem Unfall bei Hohenstadt war die A8 Stuttgart in Richtung Ulm in der Nacht zum Samstag mehr als vier Stunden lang gesperrt. Nach Polizeiangaben war ein völlig überladener Pkw samt Anhänger wegen zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern geraten. Das Gespann kracht in die Leitplanke, der Anhänger riss ab und kippte um. Die Insassen des Autos blieben unverletzt.

STAND
AUTOR/IN