Ulm Proteste gegen Reform des Urheberrechts

In Ulm haben am Samstag etwa 150 Menschen gegen die Reform des Urheberrechts protestiert. Aufgerufen dazu hatte die Piratenpartei. Der Protest richtet sich gegen so genannte Upload-Filter bei Internetplattformen. Diese Filter prüfen beim Hochladen auf eine Internetseite ob die Inhalte gegen Urheberrechet verstoßen. Upload-Filter sind Teil der Urheberrechtsreform, über die der EU-Rat am Montag abstimmt

STAND