Nördlingen Freilaufende Pferde beschäftigen die Polizei

Freilaufende Pferde haben am Mittwochabend Abend auf der B25 bei Nördlingen Polizei und Autofahrer in Atem gehalten. Nach Polizeiangaben waren die sechs Tiere von der Koppel eines Aussiedlerhofes ausgebrochen. Der Polizei gelang es die Pferde wieder einzufangen. Zuvor war ein Pferd mit einem Pkw zusammengestoßen, dessen Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

STAND