Zwei stark beschädigt Autos (Foto: SWR, z-media, Ralf Zwiebler)

Langer Stau auf der A8 in Richtung Stuttgart Schwerer Unfall bei Laichingen

Am Freitagnachmittag sind auf der A8 bei Laichingen fünf Fahrzeuge aufeinander gefahren. Ein Beifahrer wurde dabei schwer und eine Frau leicht verletzt. Es bildete sich ein langer Stau.

Zeitweise ging von Temmenhausen (Alb-Donau-Kreis) auf der Autobahn 8 in Richtung Stuttgart auf rund elf Kilometern fast nichts mehr. Laut Polizei war die Unfallstelle vor dem Albabstieg dann gegen 15 Uhr geräumt. Der Stau aus Richtung Ulm löste sich aber nur langsam auf.

Zwei Verletzte

Laut Polizei hat sich bei dem Auffahrunfall ein Mann schwer und eine Frau leicht verletzt. Insgesamt waren fünf Fahrzeuge beteiligt-

STAND