Innerhalb weniger Wochen Erneut Überfall auf Spielhalle in Herbrechtingen

Ein Spielcasino in Herbrechtingen im Kreis Heidenheim ist innerhalb kurzer Zeit zum zweiten Mal überfallen worden. Die Polizei prüft nun, ob es der gleiche Täter war.

Wie die Polizei mitteilte, bedrohte ein maskierter Mann in der Nacht von Sonntag auf Montag eine Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Die Frau händigte ihm dies aus und der Täter flüchtete mit der Beute. Die sofortige Fahndung der Polizei, auch mit einem Hubschrauber, blieb erfolglos.

Polizei sucht Zeugen

Das gleiche Casino in Herbrechtingen war bereits vor rund eineinhalb Wochen überfallen worden. Die Polizei prüft jetzt, ob es sich möglicherweise um denselben Täter handelt und bittet Zeugen, sich zu melden. Der Mann soll 25 bis 30 Jahre alt sein, eine Schildmütze und einen schwarzen Kapuzenpulli mit weißer Aufschrift getragen haben.

STAND