Handy laden und surfen Erste Solarsitzbank mit Hotspot in Neu-Ulm aufgestellt

Im Neu-Ulmer Freizeitpark Wiley ist eine sogenannte Solarbank aufgestellt worden. Nach Angaben der Stadtverwaltung können an der Sitzbank auch Akkus von Mobiltelefonen aufgeladen werden.

Die Sitzbank in Neu-Ulm hat eingebaute Solarpanele und stellt den Strom selbst her.

Smarte Solarbank in einem Park (Foto: Pressestelle, Stadt Neu-Ulm)
Die erste Solarbank steht jetzt im Wiley-Park in Neu-Ulm Pressestelle Stadt Neu-Ulm

Sie ist aber nicht nur Stromerzeuger, sondern auch Hotspot: Parkbesucher haben die Möglichkeit, im Umfeld der Sitzbank kostenlos im Internet zu surfen. Auch eine LED-Beleuchtung ist eingebaut. Seit Dienstag steht die Solarbank im Skatepark im Neu-Ulmer Stadtteil Wiley.

STAND