Gundremmingen Zwischenlager muss sicherer werden

Atomkraftgegner in der Region fordern im Zusammenhang mit dem geplanten Neubau eines Atommüll-Zwischenlagers an der Ostsee gleiche Standards auch für Gundremmingen. Raimund Kamm vom Forum gegen das Zwischenlager sagte dem SWR, die neue Halle in Lubmin an der Ostsee sei mit deutlich stärkeren Wänden und Decken geplant. Raimund Kamm: "Die Gundremminger Atommüllagerung entspricht nicht den Sicherheitsanforderungen, wenn man wirklich die Menschen im weiten Umkreis schützen will."

STAND