Günzburg: Fahrradstadt bis 2025

Die Stadt Günzburg will sich in fünf Jahren "Fahrradstadt“ nennen. Zunächst sollen 50.000 Euro für ein Konzept mit Radwegen, reduzierten Geschwindigkeiten für den Autoverkehr und Fahrradstellplätzen ausgegeben werden. Wie Oberbürgermeister Jauernig am Donnerstag erklärte, sollen Radfahrer in Günzburg künftig in vielen Bereichen Vorrang erhalten.

STAND