Feuer in Mehrfamilienhaus Hoher Sachschaden bei Brand in Wört

In einem Mehrfamilienhaus in Wört im Ostalbkreis ist in der Nacht auf Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner konnten sich laut Polizei rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Bei dem Feuer in Wört im Ostalbkreis entstand nach Mitteilung der Polizei Sachschaden von mindestens 100.000 Euro.

Feuerwehr löscht in der Nacht einen Brand in einem Wohngebäude (Foto: onw-images.de/Jason Tschepljakow)
Wohnhausbrand in der Schloßgasse in Wört onw-images.de/Jason Tschepljakow

Die Ursache für den Brand ist möglicherweise eine Verpuffung an der Heizanlage. Das Feuer gelangte über den Kamin in den Dachstuhl des Hauses. Fünf Bewohner und ein Gast konnten sich rechtzeitig ins Freie retten.

STAND