Ellwangen Varta-Aktie stürzt ab

Zweifel an den Geschäftsaussichten machen der Ellwanger Varta AG erneut zu schaffen. Die Aktien des Batterie-Herstellers fielen im Frankfurter Handel am Dienstag um weitere 3,8 Prozent. Damit summiert sich das Minus der vergangenen Tage auf 31 Prozent. Das ist der stärkste Kursrutsch seit dem Börsengang 2017.

STAND