Ultraschnelles Internet Testlauf für 5G-Mobilfunk in Ellwangen-Röhlingen

Die EnBW-Tochter NetCom BW testet in Ellwangen-Röhlingen (Ostalbkreis) ab Mitte November den neuen Mobilfunk-Standard 5G. 20 Haushalte dürfen das ultraschnelle Internet ausprobieren.

Ab kommender Woche werden 20 ausgewählte Haushalte für einen Monat mit 5G-Empfang ausgerüstet. Die Testhaushalte bekommen ein zusätzliches Empfangsgerät. Das 5G-Signal wird über Funk zum Gerät übertragen, teilte NetCom BW mit. Einen Monat lang erproben die Röhlinger Nutzer die ultraschnelle Internetverbindung. Gleichzeitig testen Ingenieure die Zuverlässigkeit der neuen Technik. Die Stadt Ellwangen ist Partner des Pilotprojektes.

Straßenlaternen als E-Auto-Ladestationen

Außerdem werden in Röhlingen fünf Straßenlaternen probeweise mit Computertechnik ausgestattet. Sie dienen dadurch nebenbei als Ladestationen für Elektrofahrzeuge und bieten einen Zugang zu kostenlosem Internet. Ende Januar wird die Zusatztechnik wieder abmontiert.

STAND