Bilder aus den Betrieben Sommerserie "Feierabend in der Region"

Bilder aus den Betrieben Sommerserie "Feierabend in der Region"

Gruppe vor einem Bagger mit Reporter (Foto: SWR, Frank Polifke)
Kurz vor dem Wochenende war SWR-Reporter Frank Polifke in Neuler bei der Firma Haag-Bau. Von links: Auszubildender Markus Dobstetter, SWR-Reporter Frank Polifke, Marketingleiterin Valerie Weis. Frank Polifke
Am Freitag hat Feierabendreporter Frank Polifke den Auszubildenden Fabian Ilg bei der Firma Haag-Bau in Neuler im Ostalbkreis interviewt. Im Bagger natürlich. Frank Polifke
Seit fast 70 Jahren verkauft Rieger in Aalen Möbel. Im Kampf um den Kunden, auch in Konkurrenz zum Internethandel, setzen Verkäuferin Birgit Dobbertin und Hausleiter Thomas Czech (rechts) auf Beratung und Service. Frank Polifke
SWR Reporter Frank Polifke hat sich für die Feierabendserie ein passendes Sitzmöbel ausgesucht. Wenn in vielen Betrieben Feierabend ist, steigt die Frequenz im Möbelhaus nochmal an. Frank Polifke
SWR4-Reporter Frank Polifke war zu Gast in der Internationalen Schule Ulm/Neu-Ulm. (von links: Schulleiter Liam Browne, Schülerin Christina Berz, SWR4-Reporter Frank Polifke und Manuela Oberfranke vom Sekretariat) Frank Polifke
Feierabendstimmung: Im Gang der Internationalen Schule in Neu-Ulm ist es ruhig. An den Türen hängen die Nationalflaggen der rund 280 Schülerinnen und Schüler aus 40 Ländern. Frank Polifke
Optimistischer Blick in die Zukunft bei den Hüttenswerken in Königsbronn - Ulrike Geißler, Leiterin des Walzenservice und Andreas Meyer, Chef der Verwaltung, mit SWR-Reporter Frank Polifke (links) Michael Binder
Nach drei Insolvenzen und Rettung des Betriebes in letzter Sekunde ist die Auftragslage vor allem bei den Großwalzen wieder sehr gut Michael Binder
Die traditionsreiche Gießerei mit dem heutigen Namen "Hüttenwerke Königsbronn" hat rund 80 Beschäftigte, die am Unternehmen beteiligt sind Michael Binder
Anträge, Steuererklärungen und vieles mehr - Behördengänge sind nicht gerade beliebt. Dabei wird man beim Finanzamt in Aalen äußerst freundlich empfangen. SWR-Reporter Frank Polifke (Mitte) hat Mitarbeiterin Sabrina Dambacher (links) und ihre Kollegin Charlotte Gentner-Stiltz (rechts) besucht, die hier den Bürgern und Firmen Auskünfte in vielen Angelegenheiten geben. Michael Binder
Das Finanzamt Aalen - hier wird hinter den Türen emsig gewerkelt. Viele Anträge verschiedenster Art beschäftigen die Mitarbeiter. Michael Binder
Obermeisterin in einer Männer-Domäne: Steinbildhauerin Sylke Lambert leitet die Steinmetz-Innung in Ulm. Schon ihr Urgroßvater war Steinmetz und hat am Ulmer Münster mitgebaut. Maren Haring
Seit sieben Jahren mit Hammer, Meißel und Fräse am Stein: Steinmetz Sebastian Dathe bei der Arbeit Maren Haring
Eine sichere Hand ist gefragt beim Meißeln und Malen der Inschriften auf Grabsteinen. Maren Haring
Auch eine alte Schleifmaschine gehört zum Inventar beim Steinmetzbetrieb von Sylke Lambert Maren Haring
Steffen Autenrieth, Chef des gleichnamigen Spritzguss-Unternehmens in Heroldstatt im Alb-Donau-Kreis, steht meist an seinem Schreibtisch. "Seit 1977 sind wir mit Leidenschaft dem Kunststoff verfallen", so lautet das Motto der Firma. Maren Haring
Das farbenfrohe Kunstwerk mit Firmen-Schriftzug wurde von einer Ferienarbeiterin gestaltet. Maren Haring
Der Autenrieth-Chef im Herzstück des Unternehmens - der Produktionshalle mit den Spritzgussmaschinen. Maren Haring
Marion Lehner arbeitet als Industriefachwirtin bei Autenrieth. 40 Beschäftigte fertigen am Standort Heroldstatt technische Spritzgießteile für mittelständische Unternehmen in über 30 Branchen, unter anderem für Elektro- und Medizintechnik. Maren Haring
Ist noch ein echter Familienbetrieb: Die Metzgerei Klein in Straß: Josef Klein Senior und Junior, Maria Klein und Geselle Manuel Schmid. Maren Haring
Salami geht ihm so schnell nicht aus: Metzger Josef Klein in Straß öffnet seine dampfende Wurstküche für den SWR. Maren Haring
In der Metzgerei Klein in Straß wird noch selbst geschlachtet. Hier warten ein Wildschwein und eine Bullenschulter auf Weiterverarbeitung. Maren Haring
Kommt zum Feierabend nicht an den Fleischerhaken: Die Schürzen der Metzger. Maren Haring
Wenn alle zu Tisch sind, ist keiner mehr im Schlachtraum: Feierabend in der Metzgerei. Maren Haring
Groß wie eine Giraffe: SWR4-Reporterin Maren Haring zu Gast bei Steiff. Maren Haring
Sieht nicht nach Feierabend aus: Dirk Petermann, Geschäftsführer bei Steiff in Giengen, an seinem Arbeitsplatz. Maren Haring
Ein echtes Steifftier wird noch viel in Handarbeit gefertigt. Maren Haring
Feierabend bei Steiff in Giengen/Brenz: In der Fertigungshalle ist kein Mensch mehr. Maren Haring
Kein Feierabend bei Steiff: Sunnhild Walzer, Produktion und Entwicklung, ist immer im Dienst des Teddybären unterwegs. Maren Haring
Besuch bei der Flaschnerei Stelzer in Ellwangen: Den Familienbetrieb gibt es seit mehr als 80 Jahren. Maren Haring
Die Werkstatt ist im Sommer meist ein wenig verwaist - die Mitarbeiter sind auf den Baustellen in der Region unterwegs. Hier sind Ludwig Abele, Chef Peter Stelzer und Azubi Moritz Nehrer zu sehen (von links). Maren Haring
Azubi Moritz Nehrer fängt erst im September richtig an. Jetzt übt er schon die perfekte Lötnaht. Maren Haring
Eine von vielen Probearbeiten. Maren Haring
Der Steinmetzbetrieb Lambert in Ulm ist ein alter Familienbetrieb und beschäftigt drei Mitarbeiter. Maren Haring

"Feierabend in der Region" - so heißt die Reihe bei SWR4 Baden-Württemberg aus dem Studio Ulm. Jeden Nachmittag schauen unsere Reporter in einem Betrieb Mitarbeitern und Chef oder Chefin über die Schulter.

STAND