Aalen Stadt bekommt Geld für Artenschutz

Aalen bekommt Geld vom Land, um etwas gegen das Artensterben zu tun. Nach Angaben der Stadt stehen 512.000 Euro zur Verfügung. Mit dem Geld kann die Stadt unter anderem Grünstreifen anlegen und Biotope miteinander vernetzen. Die Stadt hatte sich mit einem Maßnahmenkatalog zum Artenschutz um das Geld der Stiftung Naturschutzfonds beim Umweltministerium beworben. Der Fördertopf stammt von Ausgleichzahlungen von Unternehmen, die im Raum Aalen Windkraftanlagen gebaut haben. Die Stiftung Naturschutzfonds fördert mit diesem Geld den Naturschutz in ganz Baden-Württemberg.

STAND